C-Baureihe der CNC-Schwerzerspanungs-Drehmaschinen

 

Offertenanfrage
Story Seit 1945 ist die Steiner Werkzeugmaschinen AG der richtige Ansprechpartner für Ihre Fragen.

Längsschlitten

Angetrieben über einen Servomotor durch eine vorgespannte Kugelumlaufspindel (für Maschinen bis 5 m Spitzenweite).

Angetrieben über einen Servomotor durch ein vorgespanntes Doppelritzel-System (Redex), das auf den Präzisionszahnstangen (Güdel) des Maschinenbettes arbeitet (für Maschinen von 6,5 bis 12 m Spitzenweite).

Mit Anzeige der Positioniergenauigkeit mittels linearem Wegemesssystem (Heidenhain).

Führungsbahnen aus Werkstoffen mit niedrigen Reibungskoeffizienten ermöglichen hohe Gleiteigenschaften (C 1100H bis C 1300HBB mit Turcite-TB Beschichtung – C 1800H bis C 2600H mit Bronzebeschichtung).

Der höchst belastbare Reitstock mit manuell betätigter Pinole und integrierter mitlaufende Zentrierspitze wird in Hochpräzisionslagern geführt. Das Überwachungssystem arbeitet mit Lastsensoren für die Vorschubkraft.

Die Siemens Steuerung Sinumerik 840d sl mit 10,4“ LCD Monitor bietet ein Höchstmaß an Komfort und Flexibilität beim Programmieren und Laden von Programmen und Parametern.

 

  • Sonstiges

Technologie, Zuverlässigkeit und Produktivität für die Fertigung und Instandhaltung von schweren Teilen

Die ROMI C-Baureihe der CNC-Schwerzerspanungsdrehmaschinen bietet eine hohe Einsatzflexibilität durch die ausgezeichnete Antriebsleistung, hohes Drehmoment, schnelle Verfahrgeschwindigkeiten, sowie extreme Präzision.

Eigenschaften

Stark verripptes, robustes Monoblock-Maschinenbett aus Grauguss, absorbiert Schwingungen und sorgt für höchste Steifigkeit bei extremen Bearbeitungsaufgaben.

Das zweistufige Getriebe ermöglicht hohe Drehmomente und kontinuierlich variable Drehzahlen.

Der Planschlitten verfährt mittels Wechselstrom-Servomotor und einer Präzisions-Kugelumlaufspindel.

JETZT Maschinen PDF herunterladen

 

OFFERTENANFRAGE

[contact-form-7 404 "Not Found"]



    FrauHerr